Kreativer Tanz and Improvisation

Kreativer Tanz für Jugendliche ab 12 Jahren

In der Pupertät ist eine Menge los, der ganze Körper verändert sich und die Emotionen können so überwältigend sein. Ständig frag man sich wer man doch eigentlich ist, was man doch eigentlich will, warum man gemocht wird oder nicht und sowieso was eigentlich in dieser Welt so vor sich geht. Hinzu kommen dann noch Eltern die kompliziert werden und Freundschaften die sich verändern. Vor lauter Gedanken könnte einem der Kopf platzen, aber Gott sei Dank hat man ja einen Körper und der platzt nicht so schnell! Er kann helfen seine Gedanken und Emotionen zu entladen. Um genau zu sein, kann Tanzen dabei helfen. Beim Tanzen kann man einfach drauf losschreien, springen, stampfen,schlagen aber auch von der Liebe erzählen, tiefen Wünsche und Schmerzen. In meiner Stunde hat man die Freiheit seine eigenen Themen und Emotionen in Bewegung umzusetzen und seine eigenen Tänze zu gestalten. Ganz ohne Leistungsdruck, Aufführung, festen Choreografien und ohne Eltern. Hier kann man einfach für sich alleine sein oder auch mit anderen zusammen und in Sicherheit und Freiheit seine Emotionen raus Tanzen und durch den Körper Dinge erzählen.

Durch diesen Kurs wirst du:

  • Deine Emotionen entladen können
  • Dich in aller Sicherheit und Freiheit mit Themen beschäftigen die wirklich in dir vorgehen.
  • Die Freiheit erfahren gan, ohne Leistungsdruck einfach zu tanzen.

Kreativer Tanz für Kinder ab 5-7 Jahren

Kinder haben einen natürlichen Bewegungsdrang, der in Verbindung mit Musik den Kindern Spass macht, ihren körperlichen, geistigen und emotionalen Fähigkeiten freien Lauf zu lassen. Kinder haben auch eine enorme Vorstellungskraft und Fantasie. Sie können Kinder haben eine enorme Vorstellungskraft und Fantasie. Sie können diese ganz einfach und natürlich aufdrücken, durch Spielen mit Freunden, Verkleiden, mit Puppen spielen und so weiter. Ein Stuhl wird zum U-boot, eine Tasche zum Versteck und ein Stein zum Kristall mit Zauberkräften. Diese Kreativität und Vorstellungskraft zu stimulieren ist extrem wichtig, denn dadurch lernt das Kind etwas über sich, andere und die Umwelt. In meinen Tanzstunden nehme ich die Fantasie und Vorstellungskraft der Kinder als Ausgangspunkt um sich zu Bewegen. So tanzen wir durch tiefen Schnee kommen nicht von der Stelle oder bewegen uns durch ein Glashaus, das bei jedem Schritt knirscht. Was aber noch viel toller ist, wenn die Kinder sich selbst eine Geschichte aus denken und diese tanzen. So sind sie in einem Moment der Avatar und dann ein wenig später der Erdkern der heiß vor sich hin blubbert. Es ist überraschend wie leicht Kinder sämtliche Vorstellungen in Bewegung umsetzen können, die kompliziertesten tänzerischen Leistungen vollbringen, ohne dass ich ihnen jemals einen Tanzschritt beigebracht habe...

Durch diesen Kurs wird dein Kind:

  • Lernen seinen Körper noch besser wahrzunehmen
  • Seinen natürlichen Bewegungsdrang befriedigen
  • Seine eigenen Bewegungsmöglichkeiten entdecken und ausbauen
  • Seine Fantasie und Vorstellungskraft ausleben
  • Seine Musikalität schulen

Dieser Kurs  für Kinder im Alter von 3-5 Jahren geeignet. Es handelt sich hierbei um eine Tänzerische Früherziehung.

Kinder haben einen natürlichen Bewegungsdrang, der in Verbindung mit Musik den Kindern Spaß macht, ihren körperlichen, geistigen und emotionalen Fähigkeiten freien Lauf zu lassen. Kinder erlernen mit spielerischen Bewegungsformen zu verschiedenen Rhythmen und Musikrichtungen, den Umgang mit dem eigenen Körper. Haben Kinder den Tanz als Ausdrucksmittel für sich entdeckt und gelernt, so sind sie mit einem Potential ausgestattet, das sie ein Leben lang begleitet.

Ich biete ein buntes Programm an; mit Gesang, kleinen Tänzen und freiem Tanz und Bewegungspiel. Ich arbeite mit ganz verschiedenen Materialien, wie Tücher, Holzspielzeugen, Knetgummi, Seilen. Alles um dem Kind die Möglichkeit zu geben seinen Körper und seine Umwelt zu entdecken. In meinen Tanzstunden nehme ich außerdem die Fantasie und Vorstellungskraft der Kinder als Ausgangspunkt um sich zu Bewegen. So tanzen wir durch tiefen Schnee kommen nicht von der Stelle oder bewegen uns durch ein Glashaus, das bei jedem Schritt knirscht. Was aber noch viel toller ist, wenn die Kinder sich selbst eine Geschichte aus denken und diese tanzen.

Durch diesen Kurs wird dein Kind:

  • Seinen Körper kennen lernen
  • Seinen natürlichen Bewegungsdrang befriedigen
  • Seine eigenen Bewegungsmöglichkeiten entdecken und ausbauen
  • Seine Fantasie und Vorstellungskraft ausleben
  • Seine Musikalität schulen